Folldal ­– ­Grimsbutjønnan

Im Grimsbutjønnan tummeln sich Forelle und Saibling. Das Gebiet ist familienfreundlich, so gibt es z.B. rund um den Kroktjønna ein gut gestaltetes Wanderwegenetz.

Grimsbutj

Im Grimsbutjønnan tummeln sich Forelle und Saibling. Das Gebiet ist familienfreundlich, so gibt es z.B.  rund um den Kroktjønna ein gut gestaltetes Wanderwegenetz.

 

Angelstreckeninformation

[ikoner]

Zu dem Gebiet zählen alle Grimsbutjønnan, östlich der Grimsa gelegen, sowie die Grimsmotjønnan bei Grimsmoen, westlich der Grimsa gelegen (siehe Karte).

 

[knapp_kart]

 

Angelbestimmungen

– Angelsaison das ganze Jahr hindurch. Alle Forellen sind vom 15. September – 31. Oktober geschont.
– Im Grimsbutjønnan und Grimsmotjønnan ist das Angeln mit Rute und Handschnur zugelassen.
– Die Angelkarte ist personengebunden, nicht übertragbar und ist nur in Verbindung mit Personalausweis, Reisepass etc. gültig.
– Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren angeln gratis.
– Verletzung der Angelbestimmungen kann eine Anzeige nach sich ziehen.
– Telefon Gewässeraufsicht  (+47) 977 88 779

 

Angelkarte

 

Preise:
Tageskarte 70,00 NOK
Wochenkarte 210,00 NOK
Saisonkarte 320,00 NOK

Angelkarten können entweder im Internet oder in anderen örtlichen Verkaufsstellen (Sportgeschäft, Campingplatz, Touristeninformation usw.) erworben werden.

 

 

Allgemeine Hinweise

Nehmen Sie Rücksicht auf landwirtschaftliche Flächen. Gehen Sie nicht über Ackerland und Weideflächen.
Hinterlassen Sie keinen Müll. Alle haben Verantwortung Gewässer und deren Ufer sauber zu halten.
Benutzen Sie möglichst ausgewiesene Parkplätze (siehe Karte).
Respektieren Sie private Grundstücke und Wege.

 

Weitere Information

Kart pdf

 

Übernachtung

[overnatting]542,428[/overnatting]